Suche: 
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Gewässerunterhaltungsverband "Kremitz-Neugraben"schreibt Stelle des/der Geschäftsführer/-in aus

04.07.2019

Ausschreibung Geschäftsführer/-in

 

Der Gewässerunterhaltungsverband "Kremitz-Neugraben" (LK Elbe-Elster) beabsichtigt zum 01. Februar 2020 die Funktion des/der Geschäftsführers/in

neu zu besetzen.

Der Gewässerunterhaltungsverband "Kremitz-Neugraben" (www.guv-wiederau.de) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

 

Der Verantwortungsbereich  umfasst folgende Aufgaben:

  • Leitung und Organisation aller Geschäfte des Verbandes
  • Aufstellung und Einhaltung des Haushaltsplanes und der Haushaltsführung entsprechend den gesetzlichen Vorschriften
  • Erstellung, Durchführung und Abrechnung der Gewässerunterhaltungspläne sowie deren Abstimmung mit den zuständigen Behörden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben
  • Vorbereitung und Ausführung der Beschlüsse für die Verbandsorgane
  • Vorbereitung der Vorstandssitzungen, Verbandsversammlungen, Wahlen und Gewässerschauen,
  • Führung und Motivierung der Mitarbeiterinnen u. Mitarbeiter des Verbandes
  • Vertretung des Verbandes gemeinsam mit dem Verbandsvorsteher gerichtlich und außergerichtlich
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
     
    Erwartet werden:
  • Eine abgeschlossene Hochschul- oder Fachhochschulausbildung in den Fachrichtungen Wasserwirtschaft, Tiefbauwesen, Melioration, Landwirtschaft oder ein ähnlicher Abschluss
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umwelt-, Wasser- Satzungs- und Verwaltungsrecht
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen oder die Bereitschaft sich diese anzueignen
  • PC-Kenntnisse und sichere Anwendung (MS-Office, GIS-Anwendungen, Excel)
  • Erfahrung in der Anleitung und Personalführung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,
  • Der Besitz eines Führerscheines der Klasse B
     
    Geboten werden:
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Vergütung nach Tarifvertrag TVöD-VKA
     

Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften vorrangig berücksichtigt.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und der Angabe des möglichen Arbeitsbeginns bis zum 30.08.2019 an den

 

Gewässerunterhaltungsverband "Kremitz-Neugraben"

Bewerbung GF

Hauptstr. 23

04938 Wiederau

 

Kosten im Zusammenhang mit der Stellenbewerbung können nicht übernommen werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, so fügen Sie bitte einen entsprechend frankierten Rückumschlag bei.