Suche: 
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

AUFRUF zur Bürgerbeteiligung in Schilda - Gestaltung der Torgauer Straße

07.05.2020

Werte Bürgerinnen und Bürger,

für das nächste Jahr sind Baumaßnahmen durch den Wasser- und Abwasserverband Westniederlausitz (WAV) in der Torgauer- und Wildgruber Straße geplant. Der dortige Mischwasserkanal wird durch einen Abwasserkanal ergänzt. Damit wird entsprechend den aktuellen Vorschriften Regen- und Abwasser einer getrennten Behandlung zugeführt. Außerdem werden Teile der Trinkwasserleitung erneuert. Notwendige Veränderungen der Grundstücksanschlüsse wird der WAV jeweils mit den Grundstückseigentümern abstimmen.

Durch die Baumaßnahme wird die Torgauer Straße größtenteils in erheblicher Breite aufgegraben. Deshalb haben sich die Gemeindevertreter unter Vorbehalt der Finanzierbarkeit entschlossen, die komplette Straßenbreite zu erneuern. Bürgersteig und Regenrinne werden jeweils einer Reparatur unterzogen.

 

Es gibt 2 Varianten der Straßengestaltung.

Die Darstellung der Varianten finden Sie unter Downloads.

 

Bevor die Gemeindevertretung im August zur Variante entscheidet, möchten wir den Schildaer Bürgern die Gelegenheit geben, Einsicht in die Projektunterlagen zu nehmen. Diese sind im Sitzungsraum der Gemeinde ausgehängt.

Auf Grund der Coronapandemie ist der zeitgleiche Zutritt zu kanalisieren. Außerdem bedürfen die Unterlagen einer Erläuterung. Deshalb bietet die Gemeindevertretung vorerst 2 Besichtigungstermine an.

Interessenten melden sich bitte unter der Telefonnummer 035326-265 für einen Termin an. In Abhängigkeit der Interessentenzahl wird dann die genaue Besichtigungszeit abgestimmt.

 

Termin 1: 19.05.2020 ab 18:30

Termin 2: 27.05.2020 ab 18:30

 

Lothar Benning

Ehrenamtlicher Bürgermeister

 

Foto: Variante 1