Suche: 
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Übernachten im Erlebnisbad

Preisgünstige Alternative für Klassen – und Vereinsausflüge

 

Ob mehrtägige Vereinsfahrt, Klassenfahrt oder Trainingslager; für Schulklassen oder Vereinsgruppen hält das Erlebnisbad Tröbitz ein tolles Angebot bereit. Auch in der Badesaison 2009 können Schulklassen und Vereinsgruppen Station im Tröbitzer Freibad machen und dabei neben dem Badevergnügen gleich an Ort und Stelle im eigenen Zelt übernachten. Angeboten wird nunmehr die Möglichkeit im Erlebnisbad zu übernachten und gleichzeitig die Einrichtungen des Bades mit zu nutzen. Für ein kleines Nutzungsentgelt in Höhe von 5,00 € pro Person und Übernachtung ist das Angebot auch einmalig günstig und erschwinglich für jeden. Die Aufsicht über die Schulklassen oder Vereinsgruppen obliegen während der gesamten Nutzungszeit der/m Klassenlehrer/in beziehungsweise einer/m Betreuer/in sowie der/m Vereinsbetreuer/in. Die Gruppen werden von der jeweiligen Badeaufsicht eingewiesen, belehrt und erhalten einen Übernachtungsplatz für das Aufstellen der Zelte zugewiesen.

 

 

Eines ist sicher, ein mehrtägiger Ausflug nach Tröbitz lohnt sich allemal, denn die nahe Umgebung bietet viel Sehenswertes. So locken die älteste Brikettfarbik Europas „Louise“ in Domsdorf oder das Natureum in Maasdorf mit vielseitigen Angeboten. Paddel-Touren im kleinen Spreewald oder ausgedehnte Radtouren durch die nahe gelegenen Wälder und Heiden können einen Ausflug nach Tröbitz abrunden. Das Schwimmbadgelände mit der unmittelbar angerenzenden Kleinsportanlage mit Beachvolleyballfeld und großem Kinderspielplatz bietet auch vor Ort viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Anträge auf Übernachtung von Schulklassen oder Vereinsgruppen sowie weitere Informationen über Nutzungsbedingungen erhalten Sie bei der Amtsverwaltung, Kindergartenstraße 2a, in 03253 Schönborn oder im Erlebnisbad Tröbitz .

 

 

Zelten

 

Telefon Amt Elsterland: (035326) 98110

Telefon Erlebnisbad: (0172) 3408854

 

 

Gemeinde Tröbitz