Suche: 
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Evangelische Kirche Tröbitz

Vorschaubild

Die Tröbitzer Kirche ist ein Feldsteinbau aus dem 15. Jahrhundert, mit einem wunderschönen spätgotischen Holzschnitzaltar, der ursprünglich aus Elsterwerda stammt. Der Turmaufbau und die Haube sowie die Ausstattung der Kirche stammen aus dem 18. Jahrhundert.


Aktuelle Meldungen

Martinstag in Tröbitz

(09.11.2019)

Am 11.11.2019 findet in Tröbitz der alljährliche und traditionelle Martinsumzug statt. Dank der Evangelischen Grundschule Tröbitz und der Evangelischen Kita Tröbitz wird diese Tradition seit vielen Jahren erhalten. Mithilfe der freiwilligen Feuerwehr Tröbitz kann der große Martinsumzug auf den Tröbitzer Straßen stattfinden.

 

Die Martinsgeschichte zum Anfassen, Verstehen und Erleben.

Das Teilen, das Miteinander und das Füreinander ist der kern eines jeden Dorflebens. Eltern, Kinder, Großeltern und Bürger der Gemeinde Tröbitz ziehen jedes Jahr zusammen durch Tröbitz. Das traditionelle Martinsstück wird von der 4. Klasse der evangelischen Grundschule Tröbitz aufgeführt, im Rahmen eines gemeinsamen ökumenischen Gottesdienstes, abwechselnd in der evangelischen und der katholischen Kirche unseres Ortes. 

 

In diesem Jahr startet der Lampion - Umzug am 11.11.2019 um 17 Uhr an der Katholischen Kirche Tröbitz (Anliegerweg). Von dort geht es durch die Straßen von Tröbitz zur Evangelischen Kirche. Die Klasse 4 der Evangelischen Grundschule Tröbitz hat wieder ein schönes Martinsmusical einstudiert. Zum Ende haben alle Besucher wieder die Möglichkeit eine Tafel Schokolade und einen Euro für die Kinder von Flüchtlingsfamilien zu spenden. Außerdem besteht die Möglichkeit die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" zu unterstützen. Gesammelt werden die Päckchen in der evangelischen Kita.

 

Nach dem Musical führt der Heilige Martin zu Pferd den Zug zur Evangelischen Kita, wo alle gemeinsam bei heißer Kürbissuppe, Bratwurst und Stockbrot am Lagerfeuer den Tag ausklingen lassen.

 

 

Karla Fornoville

Gemeinde Tröbitz

"Weihnachtsmusical - Immanuel" in Tröbitz

(26.11.2016)

Es ist wieder soweit ...

Anlässlich unseres Tröbitzer Weihnachtsmarktes präsentiert die Musik-AG der evangelischen Grundschule Tröbitz ein Weihnachtsmusical, gespielt von den Schülern der Arbeitsgemeinschaft Musik der evangelischen Grundschule Tröbitz.

Dass die evangelische Schule "Musical kann", hat die Tröbitzer Grundschule im Rahmen der Landesausstellung 2014 schon eindrucksvoll bewiesen. In historischen Kostümen brachte die 4. Klasse das Stück "Der verrückte Grenzstein" auf die Bühne und erntete viel Applaus im gesamten Landkreis. Die Lausitzer Rundschau hatte darüber berichtet (LR online vom 5. Juni 2014).

 

In den vergangenen Jahren sind unter der Leitung des Musiklehrers, Herrn Drews, mitreißende Musik-Theater-Werke entstanden, die zu verschiedenen Anlässen präsentiert wurden. Eltern, Großeltern, Lehrer und Gäste konnten nicht nur über das große Potential der Schüler staunen, sondern auch die Freude und Begeisterung erleben, die Musik und Theater der Gemeinschaft bringt.

Nun sind wir gespannt auf das neueste Werk, dass Sie

am Sonnabend, 3. Dezember 2016, um 14:00

in der Evangelischen Kirche in Tröbitz miterleben können.

DER EINTRITT IST FREI! Die Schüler freuen sich auf viele Besucher!

[Tröbitzer Weihnachtsmarkt]

Foto zur Meldung: "Weihnachtsmusical - Immanuel" in Tröbitz
Foto: "Weihnachtsmusical - Immanuel" in Tröbitz