Tröbitzer Weihnachtsmarkt abgesagt

Tröbitz, den 28.11.2021

Liebe Tröbitzer Einwohner*innen, Freunde und Gäste,

 

mit etwas Bauchschmerzen aber trotzdem voller Zuversicht hatten wir für euch in diesem Jahr noch bis Anfang November 2021 eine "Kleine Version" des Tröbitzer Weihnachtsmarktes geplant und vorbereitet. 

 

Ja, auf die "Große Weihnachtstombola" hätten wir verzichtet. Der Weihnachtsmarkt wäre auf den Schulhof der Evangelischen Grundschule Tröbitz umgezogen, denn nur so hätte das tolle Weihnachtsmusical "open air" aufgeführt werden können. Wenigsten hätten sich die Tröbitzer mal wieder treffen und austauschen könne, wie wir es so gerne zu unseren Traditionsfesten tun. Soziales Miteinander wird in Tröbitz, wie auch in vielen anderen Dörfern auf dem Lande vor allem bei gemeinsamen Dorffesten gelebt. Das fällt nun leider aus.

 

Aufgehoben ist nur aufgeschoben. Die Gemeindevertretung und alle bisher beteiligten lassen schon die Köpfe rauchen, wie wir in 2022 ein Gemeindefest auf die Beine stellen können. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit.

Danke für euer Verständnis.

 

eure Gemeindevertretung der Gemeinde Tröbitz und der ehrenamtliche Bürgermeister Holger Gantke

 

auch im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Tröbitz und der evangelischen Grundschule Tröbitz

 

 

 

 

Bild zur Meldung: Tröbitzer Weihnachtsmarkt abgesagt